Customer-Loyalty-Studie

Treue Kunden lieben Ihre Marke, untreue Ihr Bonusprogramm.

Steigerung der Kundenloyalität in Zeiten der Digitalisierung mit Hilfe eines Bonusprogramms

Viele Unternehmen investieren Millionen in Massnahmen zur Kundenbindung und bieten sogenannte «Treue-», «Loyalitäts-» oder «Bonus-»Programme an. Aber helfen diese wirklich dabei, ihre Kunden loyaler zu machen? Dafür hilft ein Blick auf das Portemonnaie der Kunden, welches heute überquillt mit Plastikkarten unterschiedlicher Unternehmen. Von diesen Karten wird aber nicht einmal die Hälfte aktiv genutzt, weil die dahinterstehenden Bindungsprogramme falsch aufgebaut sind. Sie sind oftmals zu stark auf den Umtausch von Sammelpunkten in Vergünstigungen ausgelegt und berücksichtigen die wahren Ansprüche der Kunden zu wenig.

Für viele Unternehmen ist es an der Zeit, ihr Bindungsprogramm zu renovieren. Immer gleiche Bonuspunkte und Rabatte machen die Kunden nicht loyaler, aber richtig eingesetzt, können Bindungsprogramme tatsächlich die Loyalität der Kunden steigern.

Mit dieser Studie wurden die relevanten Faktoren gesucht, welche für das Entstehen von Kundenloyalität verantwortlich sind, um Unternehmen Handlungsempfehlungen für die Ausgestaltung ihres Bonusprogramms geben zu können.

Inhalte der Customer-Loyalty-Studie

  • Der Loyalität auf der Spur
  • Entstehung der Kundenloyalität
  • Entwicklung der Kunden
  • Einfluss der Bonusprogramme
  • Handlungsempfehlungen
  • Die Loyalität aufgespürt

                DOWNLOAD (PDF, 1.8 MB)

                Informiert bleiben?

                Möchten Sie in Zukunft über Whitepapers und Trendstudien von BSI informiert werden? Dann tragen Sie bitte Ihre Daten im Kontaktformular ein.

                Zum Kontaktformular