Hallo Bern! Dürfen wir uns vorstellen?

Am Standort BSI Bern legen wir grossen Wert auf eine positive, produktive Stimmung und Atmosphäre, um gute Softwares zu programmieren. Des Weiteren schätzen wir das gemeinsame Mittagessen sehr und sind auch privat befreundet.

Einblicke

BSI Flip Flops im Sand. Das Bild stammt vom BSI Firmenausflug 2014 in Mallorca, an dem BSI-ler und ihre Partner/innen teilgenommen haben.

Blättere durch unser Foto-Album und lerne deine zukünftigen Kollegen kennen.

Gute Kollegen

Wir sind BSI, gestatten? Lerne einige der Menschen, die vielleicht schon bald deine Kollegen sein werden, kennen.

Wir sind...

… momentan ca. 20 Personen und stetig am Wachsen. Die ältesten BSI-ler in Bern haben den Jahrgang 1981. Neben 100% Anstellungen arbeiten auch Studenten Teilzeit bei uns, zurzeit leider fast nur Männer. Gerne würden wir diesen Umstand ändern und freuen uns auch über weibliche Unterstützung.

Hier arbeiten wir

Im Juni 2015 haben wir in der Berner Länggasse ein Haus bezogen. Ein ganzes Haus auf 4 Stöcken nur für uns! Die Arbeitsplätze befinden sich im Erdgeschoss und 1. Stock. Im Dachgeschoss essen wir und halten Sitzungen ab. Im Keller befinden sich die Server und unser heissgeliebter Flipperkasten.

Die Länggasse ist das Studentenquartier von Bern. Unser BSI Büro befindet sich an der Erlachstrasse 16B, maximal 10 Fussminuten vom Bahnhof Bern (Ausgang Welle) entfernt. Die Buslinie 12 und mehrere Postautolinien halten fast vor der Haustüre. Mit dem Auto ist es von der Ausfahrt Neufeld ebenfalls nicht weit entfernt. Für Mitarbeiter haben wir Parkplätze in einer benachbarten Tiefgarage gemietet.

Jeder BSI-ler hat seinen eigenen Arbeitsplatz, der mit einem höhenverstellbaren Tisch ausgestattet ist. Die meisten programmieren mit einem Laptop angeschlossen an einem hochauflösenden Monitor. Auf individuelle Wünsche wird eingegangen, so arbeiten viele von uns zum Beispiel mit ergonomischen Tastaturen.

Das machen wir

Wir arbeiten derzeit hauptsächlich für die Schweizerische Post und PostFinance. Jedoch für verschiedene Projekte sowohl fachlich als auch technologisch. Teilweise auch standortübergreifend. Meistens sind wir an unserem Standort BSI Bern. Jedoch arbeiten wir eng mit unseren Kunden zusammen und sind daher auch ab und zu beim Kunden vor Ort. In kleinen Projektteams bestehend aus einem Projektleiter und mehreren Entwicklern lieben wir es Softwares zu entwickeln. Die Projektmethodik ist jeweils vom Projekt abhängig.

Freizeit

Wir besitzen ein unpersönliches Fitnessabo, das jeder Berner nutzen kann. Daneben gehen wir jeweils im Februar zusammen Skifahren und im Sommer über den Mittag Aareschwimmen oder wenn's passt, Aareböötlen.

Hungrig?

Die Essensmöglichkeiten an unserem Standort BSI Bern sind sehr vielfältig, preisgünstig und schmackhaft. Das kulinarische Angebot umfasst; Äthiopisch im Injera, orientalische Speisen im Ham Ham oder von der Pitaria, italienische Leckereien vom Casa d’Italià, Sushi, Thai, Indisch oder natürlich auch Take Away von der Migros. Meistens holen wir etwas zum Mitnehmen und essen gemeinsam entweder auf unserer Dachterrasse oder im gemütlichen Dachstock. Wenn es das Wetter im Sommer zulässt, werfen wir gerne unseren Gill an. Für den kleinen Hunger zwischendurch ist jederzeit gesorgt. Eine Auswahl an Schokolade, Guetzli, Früchten etc. sowie Softgetränke stehen jederzeit in unserer Küche bereit.

Impressionen