Kreativität trifft Automation

Image
Markus Brunold
CEO bei BSI
#customersummit21#insurance#personalisierung#crm#linkedin#brunoldimpulse#touchpoints

Kreativität trifft Automation – das ist das Motto einer aktuellen Bestandskunden-Kampagne des Schweizer Finanzdienstleisters Baloise (CH).

In der Regel sehen die Touchpoints, die ein Versicherter mit seiner Versicherung hat, so aus: Gespräch mit einem Kundenberater, Vertragsabschluss, Rechnung, eventuell ein Schadensfall, und wieder neue Rechnungen. Der Kontakt zwischen Versicherung und dem Kunden gestaltet sich selten besonders angenehm oder anregend. Genau das wollte die Baloise ändern und startete eine Dankes-Initiative. Ziel der Kampagne war es, Wertschätzung von Bestandskunden zu erfahren, die Kundenbindung zu stärken sowie positive und überraschende Kontaktpunkte zu schaffen.

Erfahren Sie von Sven Zgraggen, Chapter Lead Customer Engagement Baloise, wie das Unternehmen gemeinsam mit BSI CX diese Ziele erreichte, indem die Touchpoints anders gestaltet wurden – automatisiert, aber kreativ und persönlich:

  • Sagen Sie Ihren Kunden auch von Zeit zu Zeit DANKE?

Next Best Action: BSI

Der beste nächste Schritt: Ihre Ziele mit BSI vernetzen.