Von Triggern und Personalisierung

Image
Markus Brunold
CEO bei BSI
#customersummit21#change#triggermarketing#banking#crm#linkedin#brunoldimpulse

Personalisierung, triggerbasierter Vertrieb und konsequenter Einsatz von CRM- und Analytik-Systemen – so lautet das Rezept von Raiffeisen Österreich, das Dietmar Pucher, Geschäftsführer der Raiffeisen Digital, im Rahmen des diesjährigen BSI Customer Summit vorgestellt hat.

Dieser Lösungsweg ist notwendig, um die grössten Herausforderungen einer Universalbank – den kulturellen Change, die Modernisierung gewachsener technologischer Infrastrukturen (Legacy) und neue Mitbewerber – erfolgreich zu meistern.

Wie sich Banken in den letzten Jahren verändert haben, welchen Einfluss das geänderte Kundenverhalten dabei hat und was was ein "Signalcontainer" damit zu tun hat, erklärt Dietmar Pucher im nachfolgenden Video:

Next Best Action: BSI

Der beste nächste Schritt: Ihre Ziele mit BSI vernetzen.

René Konrad, Kundenbegeisterer

+41 58 255 96 72

rene.konrad@bsi-software.com

BSI Customer Suite

Bieten Sie eine wirklich überzeugende Customer Experience mit sieben Produkten aus einem Guss.

bsi.snapview
bsi.cx
bsi.crm
bsi.insight
bsi.ai
bsi.cdp
bsi.eip