KI-gesteuerte Maklerbetreuung

Image
Amir Lettgen
Competence Center Lead CXM Platforms, adesso
#ai#ki#automatisierung#adesso

Effizienzsteigerung und Rentabilität im Versicherungsvertrieb

Starke Kundenbeziehungen sind für Versicherungsbetriebe im hart umkämpften Markt unverzichtbar. Durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) und modernen Business-Relationship-Management(BRM)-Systemen eröffnen sich neue Möglichkeiten, um eine effizientere Betreuung von Maklerinnen und Maklern zu gewährleisten und die Kundenzufriedenheit zu steigern.

Highlights:

  • KI-gesteuerte Dialogsysteme: Revolution im Versicherungsvertrieb
  • Hyperpersonalisierte Kundenerfahrung: Der Schlüssel zum Erfolg im Versicherungsbereich
  • Erfolgreiches Beispiel von KI-gesteuerten Dialog- und Marketingsystemen: Die BSI Customer Suite im Maklervertrieb

In diesem Blogbeitrag stellen wir zwei spannende Trends vor, die den Versicherungsvertrieb durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz nachhaltig verändern: KI-gesteuerte Dialogsysteme und hyperpersonalisierte Kundenerfahrung.



KI-gesteuerte Dialogsysteme:
Revolution im Versicherungsvertrieb

Ein Bereich, in dem KI-gesteuerte Dialogsysteme eine Revolution bewirken, ist der Versicherungsvertrieb. Diese fortschrittlichen Systeme nutzen maschinelles Lernen und andere KI-Technologien, um menschliche Sprache zu verstehen und angemessene Antworten zu generieren. Sie finden in verschiedenen Bereichen Anwendung, zum Beispiel in Form von Kundendienst-Chatbots. Doch durch überwachtes Lernen und Verstärkungslernen werden diese Systeme immer leistungsfähiger und nuancierter, was ihnen ermöglicht, kontextabhängig zu antworten und menschliche Fehler oder Missverständnisse zu erkennen und zu korrigieren. Dieser Fortschritt eröffnet vielfältige Einsatzmöglichkeiten und ermöglicht eine äusserst authentische Kommunikation, die Kundinnen und Kunden begeistert.

Im Versicherungsvertrieb spielt die Kommunikation mit Kundinnen und Kunden eine entscheidende Rolle. Traditionell haben Versicherungsagentinnen und -agenten persönliche Gespräche geführt, um den Bedarf der Kundschaft zu verstehen und massgeschneiderte Versicherungsangebote zu unterbreiten. Allerdings war dies zeitaufwändig und erforderte eine hohe Anzahl qualifizierter Agentinnen und Agenten, um den Kundenbedarf effizient abzudecken.

Hier kommen die KI-gesteuerten Dialogsysteme ins Spiel. Durch ihr Verständnis für menschliche Sprache und ihre Fähigkeit, auf komplexe Anfragen angemessen zu reagieren, können sie die Rolle der Versicherungsagentin bzw. des Versicherungsagenten übernehmen. Kundinnen und Kunden können über verschiedene Kanäle, wie zum Beispiel Websites oder Messaging-Apps, mit diesen Systemen interagieren und ihre Versicherungsanliegen besprechen.

Ein grosser Vorteil dieser KI-gesteuerten Dialogsysteme ist ihre Fähigkeit, kontextabhängige Antworten zu generieren. Sie analysieren die gestellte Frage oder Anfrage und nutzen das gesammelte Wissen, um eine passende und relevante Antwort zu geben. Dadurch können Kundinnen und Kunden schnell und präzise informiert werden, ohne lange Wartezeiten in Kauf nehmen zu müssen. Darüber hinaus sind diese Systeme in der Lage, menschliche Fehler und Missverständnisse zu erkennen und zu korrigieren, was zu einer verbesserten Kundenerfahrung führt.

Ein weiterer Vorteil ist die Skalierbarkeit dieser Systeme. Im Gegensatz zu menschlichen Versicherungsagentinnen und -agenten können KI-gesteuerte Dialogsysteme gleichzeitig mit einer grossen Anzahl von Kundinnen und Kunden interagieren, ohne dabei an Effizienz oder Qualität einzubüssen. Sie können rund um die Uhr verfügbar sein und Kundenanfragen in Echtzeit bearbeiten. Dies ermöglicht Versicherungsunternehmen, ihren Kundenservice zu optimieren und die Kundenzufriedenheit zu steigern.

Neben dem Kundenservice bieten KI-gesteuerte Dialogsysteme im Versicherungsvertrieb auch eine effektive Lösung für den Verkauf von Versicherungsprodukten. Durch das Verständnis menschlicher Sprache und das Analysieren von Kundenbedürfnissen können diese Systeme massgeschneiderte Versicherungsangebote erstellen und diese der Kundschaft präsentieren. Sie können die Kundin bzw. den Kunden durch den gesamten Verkaufsprozess begleiten, Fragen beantworten und dabei helfen, die richtige Versicherungspolice auszuwählen. Dies ermöglicht es Versicherungsunternehmen, ihre Vertriebsleistung zu steigern und die Effizienz zu verbessern.

Insgesamt stellen KI-gesteuerte Dialogsysteme eine Revolution im Versicherungsvertrieb dar. Durch ihr Verständnis für menschliche Sprache und ihre Fähigkeit, kontextabhängig zu antworten, bieten sie eine äusserst authentische Kommunikation, die Kundinnen und Kunden begeistert. Sie optimieren den Kundenservice, erhöhen die Effizienz und Skalierbarkeit und verbessern den Verkaufsprozess von Versicherungsprodukten. Versicherungsunternehmen, die diese Technologie erfolgreich einsetzen, können sich einen Wettbewerbsvorteil verschaffen und ihre Kundenbindung stärken.



Hyperpersonalisierte Kundenerfahrung:
Der Schlüssel zum Erfolg im Versicherungsbereich

Die Kundenerfahrung der Zukunft wird von einer hyperpersonalisierten Herangehensweise geprägt sein, die auf den individuellen Daten, Vorlieben und Verhaltensweisen der Kundinnen und Kunden basiert. Unternehmen haben heute die Möglichkeit, Echtzeitdaten zu nutzen, um personalisierte Produktangebote und Rabatte anzubieten. Wenn eine Kundin oder ein Kunde eine Website besucht, können basierend auf dem Suchverlauf und Kaufverhalten massgeschneiderte Empfehlungen angezeigt werden. Diese personalisierte Interaktion ermöglicht es Unternehmen, ihre Kundinnen und Kunden besser zu verstehen und ihnen ein optimales Einkaufserlebnis zu bieten.

Low-Code-Aufbau von AI in der BSI Customer Suite

Ein Beispiel dafür, wie die hyperpersonalisierte Kundenerfahrung in der Versicherungsbranche umgesetzt wird, ist die automatische Anpassung von Versicherungsleistungen und -tarifen bei Familienzuwachs. Wenn eine Kundin oder ein Kunde ein neues Familienmitglied bekommt, kann das System automatisch die bestehenden Versicherungsleistungen überprüfen und individuell anpassen, um den neuen Bedürfnissen gerecht zu werden. Dieser proaktive Ansatz zeigt, wie Unternehmen mithilfe der gesammelten Kundendaten ihre Kundschaft unterstützen und auf individuelle Lebenssituationen reagieren können.

Die gesammelten Kundendaten, die im Laufe der Jahre akkumuliert wurden, haben einen enormen Einfluss auf die Verbesserung der Kundenerfahrung. Versicherungsunternehmen können diese Daten unverzüglich und automatisch erfassen, analysieren und Erkenntnisse gewinnen. Dadurch sind sie in der Lage, ihre Kundinnen und Kunden zur richtigen Zeit am richtigen Ort abzuholen und ihnen massgeschneiderte Angebote zu unterbreiten. Die Devise lautet: "Know your customer" - Unternehmen müssen ihre Kundschaft in- und auswendig kennen, um ihre Bedürfnisse vorherzusehen und ihnen ein personalisiertes und ansprechendes Angebot zu machen.

Diese hyperpersonalisierte Kundenerfahrung geht über die blosse Individualisierung hinaus. Unternehmen müssen in der Lage sein, die Daten ihrer Kundinnen und Kunden in Echtzeit zu analysieren, um die bestmöglichen Empfehlungen und Angebote zu liefern. Dies erfordert fortschrittliche Datenanalysemethoden und eine starke technologische Infrastruktur. Kundinnen und Kunden werden zunehmend erwarten, dass Unternehmen ihre Vorlieben und Bedürfnisse verstehen und ihnen massgeschneiderte Lösungen anbieten können.

Insgesamt ermöglicht die hyperpersonalisierte Kundenerfahrung den Unternehmen, eine engere Beziehung zu ihrer Kundschaft aufzubauen und sie besser zu bedienen. Kundinnen und Kunden fühlen sich wahrgenommen und geschätzt, da ihre individuellen Präferenzen berücksichtigt werden. Unternehmen, die in die Personalisierung investieren und die Macht der Kundendaten nutzen, werden in der Lage sein, sich von der Konkurrenz abzuheben und langfristige Kundenbindungen aufzubauen.




Erfolgreiches Beispiel von KI-gesteuerten Dialog- und Marketingsystemen:
Die BSI Customer Suite im Maklervertrieb

Wir hatten die Möglichkeit, die BSI Customer Suite im Maklervertrieb zu testen und konnten feststellen, dass sie ein erfolgreiches Beispiel für den Einsatz von KI-gesteuerten BRM-Systemen ist. Diese Software-Lösung ermöglicht es Maklerinnen und Maklern, potenzielle Kundinnen und Kunden zu erkennen und individuelle Angebote zu erstellen. Durch die Personalisierung der Angebote können Maklerinnen und Makler die Kundenbindung stärken und den Erfolg im Verkauf steigern.

KI-Systeme automatisieren wiederkehrende Prozesse wie die Überprüfung von Anträgen oder das Versenden von E-Mails, wodurch Maklerinnen und Makler ihre Zeit auf wichtigere Aufgaben und die Betreuung der Kundschaft konzentrieren können. Zudem unterstützen sie die Auswertung von Daten, um Trends und Muster zu identifizieren und Vertriebsstrategien anzupassen (Predictive Lead Scoring). Sie helfen auch dabei, potenzielle Leads durch das Vorhersagen von Kundenbewertungen zu erkennen und klare Handlungsempfehlungen auszusprechen (Predictive Opportunity Scoring). Durch den Einsatz von KI-Systemen steigern Maklerinnen und Makler nicht nur ihre Produktivität, sondern bleiben auch wettbewerbsfähig.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass die Integration von KI-Systemen und Robotik in der Versicherungsbranche zahlreiche Vorteile bietet. Dazu zählen eine gesteigerte Effizienz, eine verbesserte Kundenbetreuung sowie die Minimierung von Risiken. Es gibt jedoch auch Herausforderungen, die angemessen berücksichtigt werden müssen. Es ist von grosser Bedeutung, dass Unternehmen eine sorgfältige Herangehensweise an die Implementierung von KI-Technologien in der Versicherungsbranche wählen und dabei stets die Bedürfnisse und Anforderungen ihrer Kundschaft im Blick behalten. Sprechen Sie mich gerne an.



Amir Lettgen

Amir Lettgen

Amir Lettgen ist ein erfahrener IT-Unternehmensberater mit Schwerpunkt auf Prozessoptimierung und -automatisierung im Banken- und Versicherungsumfeld. Seit Januar 2023 verantwortet er bei adesso eine BusinessUnit für die Delivery der BSI Customer Suite. Amir verfügt über umfangreiche Erfahrungen im CxM, sowie Omnichannel-Management im Banken- und Versicherungssektor.

Next Best Action: BSI.

Der beste nächste Schritt: Ihre Ziele mit BSI vernetzen.

Carolin Gudat, Partner Managerin

+49 61 514 935 418

carolin.gudat@bsi-software.com

BSI Customer Suite

Bieten Sie eine wirklich überzeugende Customer Experience mit sieben Produkten aus einem Guss.

bsi.engage
bsi.cx
bsi.crm
bsi.insight
bsi.ai
bsi.cdp
bsi.eip
Einsatzbereiche
Branchen