March 29, 2022

BSI Life Sciences kündigt strategische Partnerschaft mit dem führenden chinesischen Pharma IT-Distributor CloudScientific an

Durch die Zusammenarbeit möchte BSI den chinesischen Markt für seine eClinical-Softwarelösungen erschliessen

Baden, Schweiz, 29. März 2022 – Wie BSI heute ankündigte, ist das Unternehmen eine Partnerschaft mit dem in Schanghai ansässigen Pharma IT-Distributor CloudScientific Technology eingegangen, um seine Top-Produkte BSI Clinical Trial Management System (CTMS) und BSI eTMF (electronic Trial Master File) in China – einschliesslich Hongkong und Macau – einzuführen. Dieser strategische Schachzug soll den Einstieg in eines der am schnellsten wachsenden Ökosysteme der Life-Science-Branche unterstützen. Der chinesische Pharmamarkt war 2020 der weltweit zweitgrösste nach den USA.

Laut Jan Nielsen, dem Community Manager für Life Sciences von BSI, unterstützt die Partnerschaft das Wachstum des Softwareentwicklers und dessen globale Reichweite. «Die mit CloudScientific vereinbarte Zusammenarbeit ist ein wichtiger Erfolg für uns und sicher auch für unseren Partner von grossem Nutzen. Wir sind stolz und dankbar über die grossartige Chance, unsere Präsenz in China mithilfe eines gut etablierten Vertriebs auszubauen», erklärt Nielsen.

Mit über 900 Kunden aus den Bereichen Life Sciences und klinische Forschung und Entwicklung – darunter nicht wenige der weltweit grössten Pharmaunternehmen – ist CloudScientific einer der führenden Implementierungs- und Vertriebspartner, der schon vielen Unternehmen zu einem äusserst erfolgreichen Durchbruch im chinesischen Markt verholfen hat. In den vergangenen 11 Jahren erzielte das Unternehmen jährliche Umsatzzuwächse von durchschnittlich 30 % und im Jahr 2020 sogar von beeindruckenden 70 %. «Wir freuen uns sehr, dass BSI sich für uns entschieden hat, um seine digitalen Lösungen an private Pharmaunternehmen und akademische Forschungseinrichtungen in China zu verkaufen», berichtet Jack Lin, CEO und Gründer von CloudScientific. «Wir haben bereits einige Leads für CTMS in der Pipeline und ich bin zuversichtlich, dass wir bis spätestens Ende des dritten Quartals dieses Jahres die ersten Verträge abschliessen können. Der chinesische Pharmamarkt ist riesig, und entsprechend gross ist die Nachfrage nach eClinical-Software», führt Lin weiter aus.

Auch Markus Brunold, CEO von BSI, begrüsste die Partnerschaft und hofft auf herausragende Ergebnisse. «Wir sind hocherfreut über die Partnerschaft mit CloudScientific und blicken einer erfolgreichen Zusammenarbeit entgegen. Ich bin sicher, dass wir mit diesem strategischen Schritt nicht nur neue Kunden gewinnen, sondern interessierten Unternehmen auch das grosse Potenzial vermitteln können, das unsere CTMS und eTMF für die beschleunigte Markteinführung von Arzneimitteln und Medizinprodukten bieten», erklärt Brunold abschliessend.

Fragen oder Anregungen?

Image
Charlotte Malz

PR-Managerin bei BSI

Über BSI

Impress your customer – das ist unser Versprechen an unsere Kunden. Der Softwarehersteller BSI bietet mit der BSI Customer Suite eine ganzheitliche Plattform für die Digitalisierung der Kundenbeziehung. Für Retail, Banking und Insurance bietet BSI starke spezialisierte Lösungen auf Basis langjähriger Branchenexpertise. BSI wurde 1996 gegründet und ist in Deutschland und der Schweiz vertreten. Zu den Kunden gehören marktführende Unternehmen in Europa.

BSI Customer Suite

Bieten Sie eine wirklich überzeugende Customer Experience mit sieben Produkten aus einem Guss.

bsi.snapview
bsi.cx
bsi.crm
bsi.insight
bsi.ai
bsi.cdp
bsi.eip