«Hunger nach Neuem stillen? Am
Stand 3B22/C17!»

Hunger nach Neuem?

Willkommen an der CCW Stand 3B22/ C17

Hallo! Servus! Grüezi an der CCW 2020

Vom 2. bis 4. März wird Berlin wieder zum Pilgerort für alle Service Champions. Auch wir sind dieses Jahr natürlich wieder an der CCW in Berlin mit dabei. Mit im Gepäck: Ein spannendes Programm rund um das Thema Kundenservice 4.0. Wir zeigen Ihnen, wie intelligente Automatisierung geht und bieten Ihnen neben kulinarischen Köstlichkeiten aus der Schweiz im Bistro «Zürich» allerlei Brainfood zum Thema.

Von der Transaktion zum Kundenservice 4.0

Der Kundenservice 4.0 geht einen Schritt weiter als bisher: Er entfaltet eine proaktive Mischung aus Marketing- und Service-Automation, die direkt auf die Kundenbindung einzahlt. Kundenservice 4.0 bedeutet, den Kunden personalisiert und zielgerichtet anzusprechen. Dies wird zur neuen Tugend der Customer-Experience-Experten, unabhängig davon, ob diese im Marketing, Service oder Sales angesiedelt sind. Die Kreativität im Storytelling wird von smarten Tools wie BSI Studio unterstützt. Im Prinzip wie bei Tante Emma, nur geht es heute darum, diese Erlebnisse zu automatisieren zu machen.

Mehr zum Thema

Live erleben an der CCW

Im Kundenservice 4.0 erkennt das System automatisch, wo und wie viel der Kunde bislang gekauft hat, verknüpft die Informationen mit Google Maps, übernimmt die neue Adresse, begrüsst den Kunden triggerbasiert mit einer Onboarding-Mail, einem Brief oder einer SMS etc. und zeigt ihm den besten Weg zur Filiale am neuen Heimatort – verbunden mit einem Willkommensgutschein entsprechend seinem Kundenindex. Zukunftsmusik? Keineswegs! Das beweisen wir Ihnen an unserem Stand Halle 3 B22/ C17.

  • Location: Estrel Congress Center Berlin
  • Wann: 2. bis 4. März 2020
  • Stand: Halle 3, Stand B22/ C17 
  • Ticket: Kostenloses Messeticket zur CCW mit dem BSI Gutscheincode 4491389

Bistro «Zürich»

«Hunger nach Neuem» ist unser diesjähriges Motto an der CCW. Damit auch das kulinarische Erlebnis nicht auf der Strecke bleibt, werden wir Sie im Bistro «Zürich» mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Schweiz verwöhnen. Natürlich auf der Karte: Züri Geschnetzeltes. En Guete!

Expertenaustausch und Impulsvorträge

Es erwarten Sie spannende Vorträge im Messeforum von den Service-Champions Jan Simon, Hanseatic Bank, Mathias Hassler, BSI und Philip Heck, BSI im Messeforum:

Philip Heck und Mathias Hassler, BSI

Proaktive Kundeninteraktionen

Kunden begeistern, Calls vermeiden. Kundenbedürfnisse antizipieren, noch ehe sie entstehen; einer Frage vorgreifen, noch ehe sie gestellt ist; ein Problem ansprechen, bevor es eskaliert: Proaktiver Customer Service verbessert nicht nur das Kundenerlebnis; er vermeidet frustrierende Kundeninteraktionen ohne Mehrwert. Dass diese Art der Kontaktvermeidung alles andere als negativ zu verstehen ist, zeigen die Referenten in praktischen Use Cases: in der Logistik und im Versicherungswesen werden Kunden höchst individuell, personalisiert und buchstäblich zuvorkommend abgeholt, noch bevor sie auf die Idee kommen, einen Call oder eine Mail abzusetzen.

  • Wann und wo?: 2. März, 13 Uhr, Messeforum Halle 3
  • Referenten: Mathias Hassler, BSI und Philip Heck, BSI 
Jan Simon, Hanseatic Bank

«One Collection»: Ein Beitrag für mehr Partizipation im Kundenservice

Die Planung und Ausführung von Aufgaben sind im Kundenservice häufig organisatorisch getrennt. «Das hemmt die Beteiligung der Kollegen an der Lösung echter Problemstellungen», ist Jan Simon, Bereichsleiter für Forderungsmanagement bei der Hanseatic Bank, überzeugt.

Seit Ende 2016 geht das Hamburger Unternehmen seinen Weg in Richtung agile Bank. Das Ziel: eine anpassungsfähige Organisation, die sich den enormen Beschleunigungsprozessen im Zuge der Digitalisierung zu stellen vermag. Dafür gibt es keinen Masterplan. Was es aber bei der Hanseatic Bank gibt, das sind großflächige Experimente, die zum Nachahmen anregen. Jan Simon stellt mit «One Collection» ein Modell vor, das über die Organisation von Arbeit zugleich zu mehr Beteiligung im Service einlädt. Das ist aufregend, manchmal schwierig und nichts für schwache Nerven. So wie die Zukunft unserer Arbeit auch.

  • Wann und wo: 3. März, 13 Uhr, Messeforum Halle 2
  • Referent: Jan Simon, Bereichsleiter Forderungsmanagement, Hanseatic Bank

Hunger nach Neuem?

Haben Sie Fragen oder möchten Sie mit uns an die CCW kommen? Dann kontaktieren Sie mich.

Anfrage senden
Anfrage senden
Bernhard Egger, Community Manager Retail & Service
bernhard.egger@bsi-software.com

Bernhard Egger, Community Manager Retail & Service
bernhard.egger@bsi-software.com

Anfrage senden

Kontaktformular