BSI Bank entscheidet sich für BSI CRM im Customer Service Center

13.11.2013

Um den Service im bankeigenen Customer Service Center zu optimieren, implementiert die BSI Bank die CRM-Lösung von BSI Business Systems Integration AG.

BSI AG wurde vor 140 Jahren in Lugano (Schweiz) gegründet. Sie ist eine der ältesten Banken in der Schweiz und auf das Private Wealth Management spezialisiert. Langjährige und vertrauensvolle Kundenbeziehungen stehen für die BSI Bank im Zentrum.

Um den Kundenservice weiter zu optimieren, entschied sich die BSI Bank für den Einsatz von BSI CRM im Customer Service Center. «Mit BSI CRM konnten wir unsere vormals heterogene Systemlandschaft in eine Anwendung zusammenführen. Unsere Service-Center-Mitarbeiter profitieren durch die deutlich vereinfachte Handhabung. In einer Ansicht sind alle Kontakte inklusive Kundenhistorie sowie die Kontaktkanäle integriert. Dies ermöglicht uns schneller und effizienter auf Kundenanliegen zu reagieren», sagt Chiara Del Grosso, Head of Customer Service Center bei der BSI Bank. «Darüber hinaus gestattet uns das Tool die Integration unseres Wissensmanagements sowie der geführten Prozesse im Sinne eines Modus Operandi im Customer Service Center. Des Weiteren haben wir nun die Möglichkeit, mit unterschiedlichen Abteilungen der Bank via standardisierter Templates zu kommunizieren, was unsere Produktivität und die Geschwindigkeit im Service steigert. Mit BSI CRM bewahren wir stets den Überblick über den Status unserer Kundenanfragen», so Chiara Del Grosso.

Weitere Funktionen in Planung

Für einen nächsten Projektschritt sind weitere Funktionen in Planung. Dazu zählen u.a. die Optimierung der bestehenden Abläufe sowie die Integration weiterer Systeme und Kanäle in das CRM.

Sowohl die BSI Bank als auch das CRM-Unternehmen BSI zeichnet das Streben nach langfristigen und loyalen Beziehungen zum Kunden aus. «Kundenbeziehungen beruhen auf Vertrauen. Wir wollen der BSI Bank in jeder Projektphase beweisen, dass uns mehr verbindet, als unser Name: nämlich unsere Werte und Kultur, die uns täglich dazu motivieren, für unsere Kunden das Beste zu geben», schliesst Urs Frick, Projektleiter seitens BSI Business Systems Integration AG.