BSI CRM 12.5 ist fertig

16.03.2011

Es ist soweit: In der Nacht von Montag auf Dienstag haben alle BSI-Mitarbeiter BSI CRM 12.5 auf ihre Rechner geliefert bekommen und auch für unsere Kunden steht das aktuelle Release bereit. Das neue Integrated Services-Feature BSI next sowie die umfangreiche Suche, die Abfragen mit komplexen Verknüpfungen über alle Kriterien der Datenbank ermöglicht, wurden bereits zur CallCenterWorld 2011 angekündigt und auf der Messe präsentiert.

BSI CRM 12.5 hat aber noch einige nützliche weitere Funktionen in petto, von denen wir drei Highlights kurz vorstellen wollen.

Die dynamischen Spalten bauen auf der neuen Suche auf. Sie erlauben das eigenständige Anlegen neuer Spalten im Outline durch den User. Dabei sind den Wünschen keine Grenzen gesetzt: Alle Entitäten der Datenbank lassen sich integrieren, inklusive Verknüpfungen, Summenbildung und Tabellenanzeige.

Der neue Dokumentengenerator liefert mit wenigen Klicks zu Firmen, Personen und Projekten Berichte und Datenblätter. Auch Briefe und E-Mails können mit dem Editor verfasst und versendet werden. Dabei ist das passende Format mit Platzhaltern, welche mit den jeweiligen Daten befüllt werden, bereits im CRM hinterlegt. Vorlagen, Variablen und Platzhalter können ohne IT-Wissen, von der Fachabteilung erstellt und verwaltet werden. Das jeweilige Dokument wird passgenau in Word ausgegeben und kann dort auch noch verändert werden.

Das dritte Highlight in BSI CRM 12.5 ist der „Twitter Listener“ im Contact Center-Modul. Er liest Tweets entsprechend definierter Suchkriterien ein. Diese können dann in Geschäftsvorfälle umgewandelt und Personen zugewiesen werden, die diese Geschäftsvorfälle geführt abarbeiten.