BSI Geschäftszahlen 2009

19.05.2010

CRM made in Switzerland ist beliebter denn je: BSI Umsatz steigt weiter und Exportanteil wächst auf 30 Prozent

BSI erzielte im Geschäftsjahr 2009 einen Umsatz von CHF 31.3 Mio., was einer Zunahme von 10 Prozent gegenüber dem Vorjahresresultat von CHF 28.3 Mio. entspricht. Auch der "Gewinn nach Steuern" hat weiter zugenommen. Im vergangenen Geschäftsjahr konnte BSI wieder zahlreiche Neukunden-Projekte gewinnen, vor allem im Nachbarland Deutschland. So stieg der Exportanteil mittlerweile auf 30 Prozent. Auch die Mitarbeiterzahl ist um 20 Kollegen gewachsen. Darüber hinaus wurden neue Büros in Zürich und in Frankfurt a. M. eröffnet. BSI beschäftigt momentan rund 150 Mitarbeiter an den fünf Standorten in der Schweiz und in Deutschland.

Zur Medienmitteilung