Neues Verwaltungsrats-Mitglied

Armin Meier ist in den Verwaltungsrat der BSI gewählt worden.

Armin Meier ergänzt den Verwaltungsrat der BSI. Das Gremium wird nun besetzt durch Jens B. Thuesen (Verwaltungsratspräsident), Franz Frei, Alberto Lenz und Armin Meier. Der 51-jährige Familienvater besitzt gute IT- und Management-Erfahrung und war schon in unterschiedlichen Branchen tätig. „Armin Meier sieht BSI in gewisser Weise mit der Brille des Außenstehenden, was ja häufig ganz neue Einblicke ins Unternehmen ermöglicht. Davon werden wir profitieren“, erklärt Jens B. Thuesen, Verwaltungsratspräsident von BSI Business Systems Integration AG.

Seine Karriere begann Armin Meier als Lehrer, jedoch erkannte er schnell seine Leidenschaft für die Informationstechnologie. Er entschloss sich daher für ein berufsbegleitendes Studium in Informatik an der Fachhochschule Bern, dass er 1986 mit dem HTL Diplom abschloss. 1988 bis 1990 absolvierte er ein Nachdiplomstudium in Unternehmensführung an der Universität St. Gallen.

Management-Erfahrung sammelte Armin Meier bereits 1995 bei ABB PTI AG, wo er Managing Director war. Weitere Erfahrung in der Schweiz sammelte er als Präsident und CEO der Atraxis AG (Informatikgesellschaft der Swissair Gruppe), als Mitglied der Generaldirektion und Leiter Departement Logistik & Informatik des Migros-Genossenschafts-Bunds und als Chief Executive Officer der Kuoni Travel Holding Ltd. Seit Juni 2008 hat Armin Meier die Position des Chief Commercial Officers bei Travelport GDS Ltd. in Langley, Großbritannien inne.

„BSI ist im Moment in einer interessanten Phase. Seit der Gründung in 1996 hat das Unternehmen ein positives kontinuierliches Wachstum erlebt. Die heutige Auslastung und Nachfrage ist sehr positiv. BSI Produkte und Dienstleistungen werden im Ausland zunehmend populär – das Wachstum geht vermehrt über die Grenzen hinweg. Genau um diese Herausforderungen zu bewältigen und den typischen BSI Werten Ehrlichkeit, Offenheit und Kundenfokus treu zu bleiben, ist Armin Meier die richtige Wahl“, so Jens B. Thuesen zu Meiers Besetzung.

Kategorie