BSI CRM & BSI PoS für Walbusch

CRM-System für Bestell- und Serviceprozesse mit integrierter Kassensoftware

Produkte: BSI PoS, BSI CRM, BSI Contact Center | Branche: Retail

Walbusch ist vielen Männern als Herrenausstatter und Hemdenspezialist bekannt («das Hemd mit dem Kragen ohne Knopf»). Flankiert wird das Herrenangebot von einer Damenkollektion, die unter dem Motto «Mode von Frau zu Frau» steht. Das Familienunternehmen mit Sitz in Solingen und Niederlassungen in Österreich und der Schweiz spricht qualitätsbewusste Kunden an, die Wert auf bequeme und hochwertige Kleidung legen.

Schwerpunkt des Handelshauses ist das Kataloggeschäft – zunehmend setzt Walbusch jedoch auf die Verbindung von Katalog, Onlineshop und Fachgeschäften. Hierfür realisierte Walbusch gemeinsam mit BSI eine CRM-Multikanal-Versandhandelslösung, welche alle operativen Bestell- und Serviceprozesse von Walbusch abdeckt. Als Highlight integriert Walbusch in der BSI CRM Lösung neben den Versandhandelskanälen wie Telefon, schriftliche Auftragserfassung, E-Mail und Internet auch die Kassensoftware der Walbusch-Filialen und stellt damit seine Innovationskraft und Kundennähe unter Beweis. Nicht zuletzt integriert die Multichannel-Versandhandelslösung von BSI sämtliche Mandanten: Walbusch, Mey&Edlich und Avena.

«Unsere Mitarbeiter im Kundenservice profitieren von der neuen CRM-Lösung. Die Software mit ihrer Prozessorientierung entlastet die Agenten sehr.»

Dr. Anja vom Hofe, Bereichsleiterin Kundenservice Walbusch

Mehrfache Auszeichnung für Multichannel CRM bei Walbusch

Sowohl der Golden Headset Award 2015, Swiss CRM Award 2015, die CCV Quality Awards 2014 als auch die acquisa Best Practice Awards 2014 würdigen die Durchgängigkeit der operativen Bestell- und Serviceprozesse bei Walbusch. Der innovative Ansatz, auch die Kasse am PoS in BSI CRM zu integrieren, fand besonders grossen Anklang bei der Jury. Alle Awards im Überblick.

Ausgehend von der Vision ‘Der Kunde hat ein Bild von Walbusch. Walbusch hat ein Bild vom Kunden‘ integrierte Walbusch alle operativen Bestell- und Serviceprozesse in die Multichannel-CRM-Versandhandelslösung BSI Retail. Als Highlight ist neben den klassischen Versandhandelskanälen Telefon, schriftliche Auftragserfassung, E-Mail und Internet seit Juni 2014 auch die Kassensoftware der Walbusch-Filialen vollständig ins CRM integriert. Damit haben alle Mitarbeiter – im Contact Center, am PoS und im Backoffice – die gleiche 360°-Sicht auf den Kunden und verwenden dieselben Prozesse.

Dank der neuen Lösung befindet sich das Wissen der Mitarbeiter nicht mehr nur in den Köpfen, sondern auch im System, durch das sie geführt werden. Sie wissen, welcher Kunde welche Werbemittel und E-Mails bekommen hat, unabhängig davon, ob sie die Kunden im Contact Center oder der Walbusch-Filiale betreuen. Mit einer einfachen Suchfunktion erkennen sie ihre Kunden auch ohne Kundenkarte oder Kundennummer und erhalten eine 360°-Sicht einschliesslich Kundenhistorie. Die Oberflächen sind im Contact Center und im Shop auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter abgestimmt. Zusatzverkäufe werden unterstützt mit Bildern und Texten zu den dazu passenden Kleidungsstücken.

Mehr von Walbusch