BSI für Landis+Gyr

Individual-Software für Konfiguration/Management von Stromzählern

Produkt: Individuallösung | Branche: Industrie

Landis+Gyr ist führender Anbieter integrierter Lösungen für das Energiemanagement, die sich auf den Bedarf jedes Energieversorgungsunternehmens anpassen lassen. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen in über 30 Ländern auf fünf Kontinenten und gilt als weltweit führender Anbieter von Stromzählersystemen.

Das Unternehmen konnte sich insbesondere im Bereich des Advanced Metering Management (AMM) mit seinen intelligenten Zählern, den «Smart Meters», etablieren. Diese bilden einen wichtigen Baustein für die globalen Bemühungen zur Modernisierung der Energienetze und zur effizienteren und zuverlässigeren Verteilung von Energie.

«Wir freuen uns, dass wir sichtbare Effizienz und Qualitätssteigerung für unseren Auftraggeber erzielen können.»

Antonin Bersot, Projektleiter BSI für Landis + Gyr

Die Stromzähler werden von Landis+Gyr und deren Endkunden über die Software-Tools der MAP-Familie konfiguriert und verwaltet. Die Stromzähler werden mit Hilfe der MAP-Tools einerseits von Landis+Gyr produziert und kundenspezifisch vorkonfiguriert, andererseits von den Endkunden (Energieversorgungsunternehmen, Installateure) an die jeweiligen Anforderungen des Messpunktes angepasst. 2002 übernahm BSI das interne Entwicklungsteam, welches seither die Palette der Software-Tools für Landis+Gyr im Auftragsverhältnis kontinuierlich weiter entwickelt.

Highlights

  • Effiziente, kundennahe Weiterentwicklung der Software Tools der MAP-Familie
  • Langfristige Geräteunterstützung durch Einsatz neuster Microsoft .NET-Technologien
  • Entwicklung des offenen Frameworks .MAP zur Integration zukünftiger Geräte-Generationen
  • Schnittstelle zur Produktionsdatenbanken PISTA und OMT
  • Vereinfachung der Vorkonfiguration der Stromzähler durch Landis+Gyr
  • Effizientere Verwaltung der Stromzähler durch Service Tools für die Energieversorgungsunternehmen