Concordia Versicherungen führt BSI CRM als Agentursystem ein

Concordia Versicherungen löst Eigenentwicklung ab und führt BSI CRM

Produkte: BSI CRM | Branche: Versicherungen

Concordia löst für die Ausschliesslichkeitsorganisation das bestehende Agentursystem ab und führt BSI CRM Indigo ein. 200 Concordia Mitarbeiter werden künftig unterstützt durch BSI CRM ihre Kunden ganzheitlich zu ihren Versicherungslösungen beraten. Ziel ist es, mit dem modernen Agentursystem die 360°-Kundensicht und damit eine umfassende und individuelle Kundenbetreuung zu ermöglichen.

Gunnar Minkwitz

Concordia will mit der Einführung von BSI CRM die Qualität in der persönlichen Beratung weiter optimieren. Die zentrale Administration, aktuelle Daten, die Integration in Office- und Social-Media-Funktionen sowie die einfache 360°-Kundensicht werden künftig einen Beitrag dazu leisten. Zudem erlaubt BSI CRM durchgängige Selektionsmöglichkeiten. Die Standard-Software kommt mit wenigen Eigenentwicklungen aus. Erprobte Konzepte wie das Datenmodell und die Berechtigungslogik erlauben eine rasche Einführung.

«BSI Insurance deckt einen Grossteil unserer Anforderungen ab. Zudem erlaubt sie die Integration bestehender Anwendungen und die 360°-Kundensicht für unsere Agenturen.»

Gunnar Minkwitz, Leiter des Geschäftsbereichs IT bei den Concordia Versicherungen

Highlights

  • Ausgeklügeltes Lead- und Kampagnenmanagement
  • Einbettung bestehender Systeme und Tarifierung 
  • Aktenkofferfunktion für Offline-Nutzung
  • Konfigurative und erweiterbare Lösung

Mehr von Concordia Versicherungen