Data Management Von Informationen zu Insights

Sie sammeln online und offline Daten Ihrer Kunden, können sie aber nicht konsolidieren? Sie kennen Ihre Zielgruppe, Ihre Daten sind jedoch auf verschiedene Systeme verteilt und daher unvollständig? Sie wollen Ihre Daten an einem Ort zusammenführen, um erfolgreich zu segmentieren? Mit Data Management von BSI gelingt Ihnen genau das.

It’s all about data Basis für die Digitalisierung

Ohne eine saubere Datenbasis keine sinnvolle Digitalisierung. Grosse Datenmengen aus unterschiedlichen Quellen müssen zusammengeführt, vereinheitlicht und strukturiert abgelegt werden. BSI sammelt Daten in Echtzeit aus mehreren Quellen, reichert sie an und stellt sie anderen Systemen zur Verfügung – dank Schnittstellen und Standardkonnektoren.

Unternehmensweit Kundenprofile anreichern

Mit BSI haben Sie die Kontrolle über Ihre Daten und eine konzernweite Kommunikationshistorie. BSI sammelt alle relevanten Daten zu Kunden und Leads aus verschiedenen Systemen wie dem Bestandssystem, dem ERP, dem POS, aber auch transaktionale, mobile und Website-Daten. Damit ist die Grundlage für aussagekräftige Kundenprofile geschaffen.

Datenanalysen Customer Insights fürs Marketing

Mit Data Management von BSI schaffen Sie die Grundlage für Datenanalysen in Verkauf und Marketing. Nur so sind Audience Marketing, Segmentierung und Omnichannel-Kampagnen möglich. Die Basis für personalisierte Kundenerlebnisse ist gelegt.

Datenschutz Privacy by Design

Zur Einhaltung von DSGVO, regulatorischen Anforderungen und Code of Conduct (CoC) müssen Sie wissen, wo sich die Kundendaten in Ihrem Unternehmen befinden und brauchen systemübergreifende Prozesse. Wir bieten Ihnen das fachliche Know-how und mit Data Management von BSI die Lösung dafür.

Partnersystem Datenhaltung, Datenintegrität, Datentransparenz

Data Management bedeutet: Alle Daten zu Kunden und Interessenten lückenlos zu verwalten und anderen Systemen in Echtzeit zur Verfügung zu stellen. Die Korrektheit, Vollständigkeit und Konsistenz der Daten werden durch den Abgleich mit Strassenverzeichnis, Handelsregister & Co sichergestellt. Ein ausgefeiltes Berechtigungskonzept steuert Lese- und Bearbeitungsrechte.

Monika Freiburghaus, Projektleiterin bei BSI

Für ein durchgängiges, digitales Kundenerlebnis sind zentrale Daten erfolgsentscheidend. Im Zuge der Digitalisierung wird der Ruf nach einer Auflösung von Datensilos und der Verbesserung der Datenqualität immer lauter.

Wann Data Management sinnvoll ist

Data Management ist ein administrativer Prozess, der die Erfassung, Validierung, Speicherung, den Schutz und die Verarbeitung der erforderlichen Daten umfasst. Ziel ist es, die Zugänglichkeit und Aktualität der Daten zu gewährleisten. Damit stellt es die Grundlage für gelungene Omnichannel-Kundenerlebnisse dar.

  • Verschiedene, unabhängige und getrennte Datensilos aus diversen Quellen mit unterschiedlichen Formaten und Strukturen
  • Unübersichtliche Kundendaten und Kundensegmentierungen
  • Fehlende Insights zu Marketing-Kampagnen
  • Keine Möglichkeit für Echtzeitanalysen
  • Inkompatibilitäten zwischen Geschäftsapplikationen im Hinblick auf Datenaustausch
  • Tiefgreifende Anomalien in der Datenqualität
  • Mangelnde Standards hinsichtlich Daten-Governance, -hierarchisierung und -verwaltung
  • Keine Datenbasis für Machine Learning

Von Data Management profitieren

Ein Kunden- und Lead-Management ist heute ohne ein professionelles Data Management nicht mehr denkbar. Zum einen, weil Daten Ihnen dabei helfen, Ihre Kunden (besser) kennenlernen. Zum anderen, weil Sie so Daten aus verschiedenen Umsystemen zusammenführen und analysieren können.

  • Ermöglichung passgenauer Angebote und individueller Betreuung von Kunden durch konsolidierte Kundendaten aus verschiedenen Quellen
  • Proaktiver Kundendienst: Kunden informieren, bevor sie sich melden
  • Datenanalysen zur Identifikation neuer Segmente und Zielgruppen
  • Berücksichtigung geographischer und demographischer Merkmale für die Kundensegmentierung unter Einbezug von Drittanbietern
  • Echtzeit-Auswertungen zur Personalisierung der Kundenansprache
  • Möglichkeit zum Kollisionsmanagement: Kundenkontakte geschickt koordinieren
  • Auswertungen zu Prozessverbesserungen: Wo verdienen/verlieren Unternehmen Geld?
  • Robuste Einhaltung von Regulatorien

Related Capabilities

1

BSI kennt Ihr Business

Ob Sales, Marketing, Service oder Insights: Unsere 2 Millionen Code-Zeilen fügen sich zu ebenso nahtlosen wie zukunftsstarken Lösungen zusammen – dank kompromissloser Technologie, hochflexiblem Datenmodell und bestechender User Experience.

Marketing

Mit BSI setzen Sie innert 15 Minuten Trigger-basierte, hochpersonalisierte Customer Journeys auf. So sorgen Sie für eine unvergessliche Experience und maximieren Ihren Geschäftserfolg.

Sales

BSI bietet einen zentralen, virtuellen Beraterarbeitsplatz mit Zugriff auf sämtliche relevante Kundeninformationen. So erhöhen Sie die Chance eines erfolgreichen Abschlusses.

Service

Die geführten Prozesse von BSI gestalten die Abarbeitung von Kundenanliegen effizienter. So sparen Sie langfristig Zeit und Geld – und machen Ihre Kunden glücklich.

Insights

BSI bietet Ihnen starke Data Insights, übersichtliche Reporting Dashboards und die Möglichkeit, Ihre Entscheidungen datenbasiert zu challengen. BSI ist Ihr direkter Zugang zur Business Intelligence.

Next Best Action: BSI.

Der beste nächste Schritt: Ihre Ziele mit BSI vernetzen.

Zeno Hug, Kundenbegeisterer

+41 (56) 484 19 59

zeno.hug@bsi-software.com

BSI für Ihre Branche

Banking

BSI ist perfekt auf die regulatorischen Anforderungen des Bankenmarktes abgestimmt und hilft Ihnen bei der Digitalisierung der Kundenbeziehung.

Insurance

Mit BSI gestalten Sie nicht nur Ihre internen Abläufe hochkomplexer Vertriebsstrukturen effizienter, sondern steigern auch die Customer Experience.

Retail

BSI unterstützt Sie mit durchgängigen Prozessen entlang der Customer Journey – von der Kasse bis ins Contact Center.