Lidl setzt auf Contact Center-Lösung von BSI

Lidl zentralisiert Filial-Kundenservice mit BSI Contact

Das europaweit agierende Lebensmittel-Filialunternehmen Lidl bündelt Kundenanfragen zu den Filialen in Deutschland ab sofort in einem zentralen Contact Center und setzt dabei auf die Software-Lösung BSI Contact von BSI Business Systems Integration AG.

Ziel ist es, Kundenanfragen an zentraler Stelle zu beantworten, um den Mitarbeitern in den mehr als 3.000 deutschen Filialen mehr Zeit fürs Kerngeschäft zu geben.

Mithilfe der Contact Center-Lösung können die in der Kunden-Hotline eingesetzten Mitarbeiter bei Bedarf Anfragen auch an die Filiale oder die passende Stelle im Unternehmen, etwa Einkauf oder Qualitätssicherung, weiterleiten.

Mit BSI Contact löst Lidl die bestehenden Systeme ab und erhält ein einheitliches Tool für den Filial-Service in ganz Deutschland. Geplant ist, alle europäischen Landesgesellschaften ins System zu integrieren.

Zur Medienmitteilung

Zum Interview in der Acquisa mit Adrian Bucher, Senior Project Manager

 

Kategorie