BSI Strategic Board 2011

30 Kunden und Mitarbeiter von BSI entwickelten ihre Vision von CRM und Kundenservice im Jahr 2030.

Am Mittwoch, den 6. April 2011 lud BSI zum ersten Strategic Board nach Zürich. Gegen 16 Uhr fanden sich BSI-Mitarbeiter und Gäste im Büro Zürich ETH zu Kaffee und Kuchen ein. Nach einem kurzen Fussmarsch zum benachbarten Hauptgebäude der Universität Zürich ging es im Restaurant UniTurm ab 17 Uhr „an die Arbeit“. Zum theoretischen Input von Zukunftsforscher Dr. Stephan Sigrist von W.I.R.E. wurden in vier Speeddating-Runden à zwei Personen und sieben Minuten ganz persönliche Visionen von CRM und Kundenservice im Jahr 2030 entwickelt. Als Rahmen fungierten drei Megatrends:

„Zeitalter des Wissens – Der Kunde ist oft besser informiert als der Experte“

„Der mobile Kunde – Kunden sind laufend unterwegs und fordern entsprechende Lösungen“

„Die Netzwerkökonomie – Soziale Netzwerke verbinden immer mehr Menschen rund um den Globus“

sowie

„Ihre Vision für die Zukunft der kundenorientierte IT“.


Es wurde angeregt diskutiert – nicht nur in den Speeddating-Runden, auch bei der Auswertung der Ergebnisse im Anschluss. Den durchaus spannenden Output finden Sie hier zum Download.

Beim anschliessenden Essen und Umtrunk tauschten sich die Teilnehmer bei einem Rundumblick über Zürich bis spät in den Abend aus.

Hier finden Sie einige Bilder vom Event.

Wir danken unseren Gästen und freuen uns bereits auf das BSI Strategic Board 2012.

Datum
Kategorie