Smart Contracts for Virtual Treasury

Wie die Blockchain-Technologie den Fremdwährungshandel in Zukunft optimieren kann. 

PwC Talk «Aktuelle Themen im Corporate Treasury»

Wie sieht das Treasury der Zukunft aus? Wie können Unternehmen den Wandel dahin optimal meistern? Mit diesen brennenden Fragen beschäftigt sich der PwC Treasury Talk, welcher von Ende April bis Mitte Mai in mehreren deutschen Städten stattfindet. Wir von BSI sind erstmals dabei und dürfen das Thema Blockchain und Smart Contracts praxisnah am Beispiel einer Anwendung für den Fremdwährungshandel vorstellen.

Spannende Talks

Neben den Chancen der Digitalisierung, den neuen Technologien im Treasury und den weiterführenden Lösungsansätzen für die systemseitige Unterstützung zum International Financial Reporting Standard 9 (IFRS 9) wird auch das Thema Blockchain einen festen Platz in der Agenda einnehmen. Wir von BSI dürfen in diesem exklusiven Rahmen die grundlegende Funktionsweise einer Blockchain für den Fremdwährungshandel anhand einer von uns entwickelten Applikation vorstellen.

 Mehr zur Anwendung einer Blockchain

2017: Schon angemeldet?

Möchten Sie bei einem PwC Treasury Talk dabei sein? Bei Interesse können Sie sich unter dem folgenden Link kostenfrei anmelden:

Anmelden

Eckdaten 2017

Die Veranstaltung findet an folgenden Terminen und Orten jeweils von 17:30 bis 19:45 Uhr statt:

  • 24. April 2017, Hamburg
  • 3. Mai 2017, München
  • 8. Mai 2017, Stuttgart
  • 9. Mai 2017, Frankfurt am Main
  • 11. Mai 2017, Düsseldorf

Im Anschluss an die Vorträge stehen Ihnen die Vortragenden und Experten für vertiefende Gespräche zur Verfügung.