BSI BRM: Das CRM des Maklervertriebs

Die Nummer 1 im Broker Relationship Management seit 1996

Massgeschneiderte B2B-Vertriebspartnerbetreuung: Für viele Versicherungsunternehmen ein entscheidender Erfolgsfaktor. BSI widmet sich deshalb dem Broker Relationship Management (BRM) erfolgreich seit über zwei Jahrzehnten. Die klassischen CRM-Funktionalitäten werden laufend um die spezifischen Anforderungen des Maklervertriebs ergänzt. Ziel von BSI BRM ist es, den Versicherungsgesellschaften mit Maklervertrieb einen Wettbewerbsvorsprung zu verschaffen – weil zufriedene und gut beratene Makler die besseren Botschafter sind.

Führender BRM-Standard

BSI hat sich mit dem Broker Relationship Management – kurz BRM – zum Standard für den Maklervertrieb entwickelt. Namhafte Versicherungsunternehmen wie ProTectERGO, Rhion, die Bayerische, Gothaer, HDI und Nürnberger setzen bei der Betreuung ihrer unabhängigen Makler auf die massgeschneiderte B2B-Vertriebspartnerbetreuung mittels BSI BRM. Versicherer schätzen die Effizienz dank einheitlicher Standards, die 360°-Sichten auf die Makler, die zielgerichtete Beratung des Maklervertriebs und die optimierte Vertriebssteuerung.

Gezieltes Vertriebscontrolling mit BSI BRM

Jede Vertriebschance nutzen

Das Broker Relationship Management (BRM) von BSI bildet die spezifischen Anforderungen des Maklervertriebs übersichtlich in einer Lösung ab. Insbesondere schätzen unsere Kunden:

  • Individuelle Einstiegsseiten für Maklerbetreuer und Führungskräfte
  • Nahtlose Integration von E-Mail und Kalender
  • Selektionsmöglichkeiten zur gezielten Makler- bzw. Ansprechpartnersuche
  • Geführte Prozesse zur standardisierten Abarbeitung von Geschäftsvorfällen und zur Abbildung von Genehmigungsprozessen z.B. im Rahmen der Erstellung von Courtagezusagen
  • Organisation Seminar- und Schulungsveranstaltungen, beispielsweise zu neuen Versicherungsprodukten 

Fragen zu BSI BRM?

Gerne zeige ich Ihnen persönlich wie Sie mit unserer Software Kunden- und Vertriebspartner-Beziehungen digitalisieren.

Anfrage senden

Kontaktformular

Im Interview: BRM vs. CRM

Für viele Versicherungsunternehmen zählt der Maklervertrieb zu den wichtigsten Verkaufskanälen. Deshalb spielt eine massgeschneiderte Beratung der unabhängigen Makler und Vertriebspartner eine entscheidende Rolle für den vertrieblichen Erfolg. Der BSI Insurance-Experte Oliver Hechler erzählt im Interview, worin der Unterscheid zwischen BRM und CRM liegt und was erfolgreiche B2B-Vertriebspartnerbetreuung auszeichnet.

Zum Interview

Digitalisierungs-Initiative für zufriedene Vertriebspartner

Die Digitalisierung bietet eine Vielzahl an Chancen für den Vertrieb in der Assekuranz. Das professionelle Broker Relationship Management (BRM) von BSI liefert die optimale Basis dafür. Die gebündelten Daten liefern die relevanten Informationen für die Maklerbetreuer, sodass sie ihre Makler individuell beraten können. Das steigert nicht nur die Effizienz und spart kostbare Zeit; die Maklerbetreuer können sich darüber hinaus wesentlich effektiver der intelligenten Vertriebssteuerung und ihrer Kernkompetenz – der massgeschneiderten Maklerberatung – widmen.

«Ferner überzeugt, mit welcher intensiven Begeisterung BSI die Produktentwicklung vorantreibt und somit immer wieder neue Möglichkeiten bereitstellt.»

Frank ThießLeiter Controlling/Finanzen, HDI