Arbeitstiere unter sich

Kein Weihnachtsmärchen

Nach einem lebendigen Jahr der Umzüge und Renovierungen durften wir kurz vor Weihnachten auch an der BSI Geburtsstätte in Baden unseren neuen Standort beziehen. Dass dies überhaupt möglich war, ist keinesfalls selbstverständlich, im Gegenteil: Um ein Haar wäre das Vorhaben an einem niedlichen Esel namens «Negi» gescheitert. Sie glauben, das ist ein Weihnachtsmärchen? Keinesfalls!

Auf der Wiese, auf der heute der Täfernhof – das neue berufliche Zuhause für 92 der 234 BSI Mitarbeitenden – steht, pflegte tatsächlich ein über 30 Jahre alter Esel sein Leben zu geniessen. Der Wunsch seiner verstorbenen Besitzerin war es, die Wiese erst zu verkaufen, wenn auch der Esel gestorben ist. Glücklicherweise lebt der Esel noch. Für ihn und seine Compagnons, das 22-jährige Pferd «Fingo» und vier Geissen, wurde ein Grüngürtel rund um den Neubau eingerichtet. So leben heute die BSI Arbeitstiere friedlich mit den pelzigen Arbeitstieren zusammen.

Auch auf die Umwelt wird Rücksicht genommen: Neben modernem Minergie-Standard wird unser neues Office im Winter mit Grundwasser beheizt und im Sommer mit selbigem gekühlt. So können wir unsere Energie für unsere Kunden aufsparen. Denn davon werden wir 2016 viel brauchen.

BSI wird nächstes Jahr zwanzigjährig
BSI wird nächstes Jahr zwanzigjährig

Wir dürfen im Neuen Jahr mit tollen Projekten aus der Versandhandels-, Banken- und Logistik-Industrie durchstarten. Und auch sonst haben wir viel vor. Denn 2016 wird unser Jubiläumsjahr: Wir feiern 20 Jahre BSI. Im Vergleich zu unserem Vorbild und Kunden, dem Bankhaus Metzler (gegründet 1674), befinden wir uns gerade mal in der Pubertät!

Damit wir uns auch entsprechend jung fühlen, verabschieden wir uns nun kommunikativ für ein paar Tage in die Weihnachtsferien. Am 4. Januar 2016 sind wir zurück aus dem Winterschlaf – mit einer riesen Möhre für Negi und seine Freunde und vielen spannenden Neuigkeiten aus der BSICRM und Technologie Welt.

Wir wünschen Ihnen fröhliche Festtage und einen guten Rutsch in ein glückliches 2016!