Warum CRM? - Weil Customer Relationship Management kein Programm, sondern ein Versprechen ist

In unserer 16-teiligen Warum-CRM-Blog-Serie teilen wir die Erkenntnisse aus 16 Jahren BSI CRM mit Ihnen. Heute: Teil 1: «Weil Customer Relationship Management kein Programm, sondern ein Versprechen ist».

C wie Kunde. R wie Beziehung. M wie Pflege: Bei CRM geht es um etwas zutiefst Menschliches. Es geht um die Pflege und die fürsorgliche Betreuung unserer Kunden. Als Vorbild dient häufig die emotionsgeladene Figur der Tante Emma. Warum wurde sie zur Symbolfigur für das Thema CRM? Weil sie uns kennt. Weil sie weiss, was wir zuletzt gekauft haben. Weil sie antizipieren kann, worauf wir als nächstes Lust haben könnten. Weil sie sich an uns erinnert. Weil sie uns zuhört und unsere Wünsche ernst nimmt. Weil sie uns das Leben erleichtert. Weil sie es versteht, uns mit ihrer Aufmerksamkeit zu überraschen. Sie überlässt ihre kostbaren Kundenbeziehungen nicht dem Zufall. Sie hegt und pflegt ihre Kunden buchstäblich zuvor-kommend und passioniert.

CRM ist also keine Abteilung oder IT-Lösung. CRM ist eine Geisteshaltung und ein Versprechen. Ein Versprechen an unsere Kunden, die wir - mit Unterstützung der Technik - persönlich, schnell, kompetent und vorausschauend betreuen wollen.  Wie Tante Emma, nur systematisch und mit höherer Reichweite.

Die gesamte Warum-CRM-Reihe auf einen Klick

Datum