Rochade bei BSI: Jede Zeit hat ihre Ansprüche

Christian A. Rusche, BSI
Christian A. Rusche, VR BSI
Markus Brunold, BSI
Markus Brunold, Geschäftsführer BSI

«Wir haben unseren Job nur leihweise» steht im BSI Wertebüchlein geschrieben. Und was in diesem kleinen Buch geschrieben steht, leben wir auch, aus tiefstem Herzen und voller Überzeugung. Denn jede Zeit hat ihre Ansprüche, ihre Besonderheiten, ihre Neuerungen. Was vor 17 Jahren mit Jens B. Thuesen als Frontmann ganz klein begann, wuchs mit Christian A. Rusche als CEO in den letzten 10 Jahren zu einem soliden Software-Unternehmen heran. Gewachsen sind wir an unseren Aufgaben, mit unseren Kunden und ihren Anforderungen an uns. Wachsen wollen wir weiterhin, sowohl menschlich als auch in der Produktentwicklung und mit den Ansprüchen unserer Kunden. Damit uns das auch in unserer nächsten Entwicklungsphase gut gelingt, haben wir die neue Rolle «BSI Entwicklung» für strategische Aufgaben geschaffen. Möglichst viele Mitarbeiter können und sollen in diese Rolle schlüpfen und Verantwortung für Themen übernehmen, die sie mit Erfahrung und Herzblut umsetzen wollen. Den leihweisen Job als CEO tauscht Christian A. Rusche gegen ein Verwaltungsratsmandat. Chris freut sich darauf, die VR-Plattform für strategische Themen, Firmen-Werte und Innovation nutzen zu können. Sein Stellvertreter Markus Brunold übernimmt die Geschäftsführung – aber nur für die nächsten 10 Jahre. Dann ist wieder jemand Neuer gefragt; idealerweise aus dem bestehenden Team, den wir sehr gut kennen und vertrauen. Bis dahin werden wir die Vorstellungen und Fähigkeiten jedes einzelnen BSI-lers mit seinen Rollen bei BSI kongruent halten, damit wir uns mit viel Freude, Elan und Fleiss für unsere Kunden weiterentwickeln können.

Datum
Kategorie