Matthias Zimmermann engagiert sich im Verwaltungsrat der Eclipse Foundation

Unser Eclipse Scout Project Lead Matthias Zimmermann engagiert sich ab sofort nicht nur als aktives Mitglied, sondern als Verwaltungsrat der globalen Eclipse Foundation mit Sitz in Ottawa. Er wurde in das repräsentative Gremium gewählt, welches die strategische Ausrichtung der Foundation massgeblich mitbestimmt und –gestaltet. «Ich freue mich darauf, diese strategische Rolle innerhalb der Foundation wahrzunehmen und unsere eigenen Erfahrungen und Werte in die Community einzubringen. Mein Ziel ist es, die Foundation dabei zu unterstützen zu einer anerkannten Heimat für viele weitere erfolgreiche Open-Source-Projekte zu werden, die ein breites und heterogenes Spektrum abdecken», sagt Matthias in der heutigen Medienmitteilung.

Matthias Zimmermann, Eclipse Scout Project Leader bei BSI

Wir sind Pionier im Bereich Open Source und setzen bereits seit 2006 auf zukunftssichere Geschäftsapplikationen auf Basis des Scout Frameworks. Kommerzielle Anwendung mithilfe von Open-Source-Technologien zu entwickeln steht für uns nicht im Widerspruch, im Gegenteil: Open Source trägt massgeblich zur Steigerung der Produktqualität und zur Verkürzung der Entwicklungszeit bis zur Einführung der Produkte bei. Das Scout Framework bringt auch viele Vorteile für unsere Kunden mit sich: Es ist einfach zu erlernen und erhöht die Produktivität der Software-Entwickler. Unsere Kunden schätzen den geringen Entwicklungsaufwand und die einfache Integration in bestehende IT-Landschaften.

Als Board Member der Eclipse Foundation will Matthias ein Bewusstsein in der Software-Welt schaffen, dass sich Eclipse in den letzten Jahren für alle Open-Source-Projekte geöffnet hat. Somit ist unter dem Dach von Eclipse bereits heute eine breite Palette von Open-Source-Projekten zu finden.

Die Werte der dezentralen Open-Source-Philosophie harmonieren mit unseren BSI Werten: Wir sind offen, ehrlich, demütig und wollen mindestens 100 Jahre alt werden. Wir machen es; im Konjunktiv darüber zu sprechen, macht uns nicht glücklich. Die Konsistenz mit unseren eigenen Werten wird nun auch auf der Stufe der Foundation honoriert. Wir freuen uns dass wir einen Beitrag leisten dürfen, die Foundation für die Zukunft gut zu positionieren und strategisch bei der Erweiterung des Ökosystems und der Entwicklung zukunftsfähiger Technologien mitwirken zu dürfen und wünschen Matthias und seinen Kollegen viel Freude und Erfolg an Board der Eclipse Foundation!

 

ZU DEN KOMMENDEN ECLIPSE UND TECHNOLOGIE-EVENTS

Datum