Königliches Beschwerdemanagement

Event-Tipp: Pop-up Event für Service Champions zum Thema «Beschwerden sind ein Fest»

Besonders in Beschwerdesituationen kann es manchmal zu unschönen Situationen kommen. Das muss nicht sein! «Beschwerden sind ein Fest!» sagt Zita Langenstein, Leiterin Weiterbildung bei GastroSuisse und diplomierte Butleresse. Sie weiss, wovon sie spricht: Als erste Frau absolvierte Zita Langenstein mit Bravour die renommierte International School for Butlers in London. Anspruchsvolle Kunden sind ihr ein wahres Vergnügen.

Zita Langenstein

In einem exklusiven Workshop teilt die leidenschaftliche Butleresse mit Service Champions ihre Geheimnisse zur Wechselwirkung Beschwerden - Kundenbindung. Mit lebhaften Beispielen aus ihrer täglichen Arbeit als Trainerin und Butler führt sie die Kundenservice-Leiter humorvoll in das Thema ein. Dabei vermittelt «Zita The Butler» ein neues Verständnis zum Thema Reklamationen und überraschende Strategien zur Deeskalation und Vermeidung von Beschwerden.

Der Workshop von «Zita The Butler» wird mit drei spannenden Impulsvorträgen aus der Praxis abgerundet: Best Practice Service Excellence bei Globus (Referent: Michael Klötzli), One-Stop-Service bei Basler (Referentin: Beatrix Riner) und «Ehrlich währt am längsten: Best Practice Voice of the Customer» bei Digitec Galaxus (Referent: Martin Walthert).

Der Pop-up Event für Service Champions richtet sich an Customer-Care-Verantwortliche und VP Customer Service und findet am 29. August 2018 im 25hours Hotel Zürich West (Pfingstweidstrasse 102, 8005 Zürich) statt.

Die Teilnahme ist begrenzt, sichern Sie sich also schnell Ihren Platz!

Detail-Programm & Anmeldung