BSI am German CRM Forum 2017

Das German CRM Forum geht von 21. bis 22. Februar 2017 unter dem Motto «Creating Customer Value» erstmals mit BSI an den Start: Unser Marketing Manager Claude Schuler wird in seinem Praxis-Vortrag zum Thema «CRM 4.0» die grenzenlose Bedeutung von CRM im Zeitalter der digitalen Transformation beleuchten.

Ob digitale Transformation, Integration, Datensicherheit oder Customer Experience – der Kunde bestimmt die Handlungsfelder im CRM. Die Trends im Kundenmanagement und Beziehungsmarketing bieten grosse Chancen, beinhalten auf der anderen Seite aber auch beachtliche Herausforderungen. Darum geht es bei der führenden CRM-Konferenz Deutschlands.

Sieben Keynote-Referenten, 20 Praxis Tracks und über 250 CRM-Verantwortliche werden für Erfahrungsaustausch und Know-how-Transfer sorgen. Möchten Sie auch dabei sein? Melden Sie sich gerne bei unserem German CRM Forum Referenten Claude Schuler. Als Partner des Events steht uns ein kleines Ticket-Kontingent zur Verfügung.

Das German CRM Forum findet von 21. bis 22. Februar 2017 im Leonardo Royal Hotel München statt.

Informationen & Programmvorschau

Praxisvortrag

«CRM 4.0 - Die grenzenlose Bedeutung von CRM im Zeitalter der digitalen Transformation»

Inhalt: Die digitale Transformation stellt momentan praktisch jede Branche auf den Kopf. Gleichzeitig werden die Kunden immer anspruchsvoller. Keine einfache Situation, in der sich heute viele Unternehmen befinden. Geht es Ihnen ähnlich? Dann erfahren Sie in dieser Studien-Präsentation, welche Faktoren in Zukunft entscheidend sein werden, um den digitalen Trends gerecht zu werden, die «Macht» über Ihr Unternehmen zu behalten und Ihre Kunden nachhaltig zu begeistern.

Kurz-Bio des Vortragenden: Claude Schuler ist CRM-Experte und Absolvent des Studienlehrgangs «Digital Marketing and Communication Management» an der Hochschule Luzern. Im Zuge seines Studiums hat er die aktuelle Studie «CRM 4.0» verfasst, welche 13 Handlungsbereiche für zukunftssicheres Management der Kundenbeziehungen aufzeigt.

Praktische Erfahrungen zu CRM 4.0 und der digitalen Transformation sammelt Claude Schuler in seiner täglichen Arbeit als Marketing Manager bei BSI Business Systems Integration AG. Davor war er als Kommunikationsberater bei McKinivan Moos tätig.

Firmenbeschreibung: Wir entwickeln Software an der Nahtstelle zum Kunden. BSI CRM ist im Einsatz an allen Nahtstellen zum Kunden: Verkauf, Marketing, Multichannel-Contact-Center, Self-Service und Point of Sale. Mobil, gut integriert, einfach zu bedienen, technisch rein. Die Einfachheit und Vielseitigkeit von BSI CRM überzeugen Marktführer wie die Schweizerische Post, Gothaer Versicherungen, Degussa Bank, baumarkt direkt, Walbusch u.v.m.

Datum